Tagungsort

Der 104. Deutsche Bibliothekartag findet auf dem Gelände der Messe Nürnberg statt und zwar im NCC Ost und der angrenzenden Messehalle 4A. Vom und zum U-Bahnhof Messe gibt es während der gesamten Kongressdauer einen Busshuttle zum und vom NCC Ost.

NürnbergConvention Center (NCC) Ost
Karl-Schönleben-Straße
90471 Nürnberg

01_NürnbergConvention_Gelände

Der Messe- und Kongressplatz Nürnberg ist unter den Top Ten in ganz Europa.

Gute Rahmenbedingungen beginnen bereits bei der einfachen Erreichbarkeit mit Auto, Bahn und Flugzeug. Es gibt nicht nur ausreichend Parkplätze direkt vor dem Eingang zum NCC Ost, sondern eine gute Anbindung per U-Bahn vom Flughafen über den Hauptbahnhof zur Nürnberger Messe.

Das NCC Ost wurde 2005 eröffnet und verfügt über 18 Säle auf 3 Ebenen.

Durch seine moderne, lichtdurchflutete Architektur mit großzügigen Galerien und einem beeindruckenden Glasdach, das Tageslicht bis in das zentrale Atrium im Erdgeschoss scheinen lässt, setzt dieses Kongressgebäude Maßstäbe.

Nicht nur die Foyers und das Atrium, sondern auch alle Tagungsräume verfügen über Tageslicht.

 

Öffentlicher Personennahverkehr

Innerhalb des Verkehrsgroßraum Nürnberg (VGN) bilden die 23 S-Bahn-Linien, die U- und Straßen-Bahnen und die ca. 470 Bus-Linien ein kompaktes Netzwerk. Die U-Bahnen verbinden das Messegelände über den messeeignen U-Bahnhof in nur 8 Minuten mit dem Hauptbahnhof und der Innenstadt und in nur 20 Minuten mit dem Flughafen.
Zum NCC Ost

Fahren Sie mit der U2 vom Flughafen zum Hauptbahnhof (15 Minuten Fahrzeit) und steigen dort in die U1 oder U11 bis zur Messe (8 Minuten Fahrzeit). Dort erwartet Sie ein Shuttleservice zum Eingang des NCC Ost.

In den Registrierungsgebühren ist das Kombi-Ticket des VGN für den Geltungsbereich Stadtgebiet Nürnberg/Fürth/Stein (Zonen 100/200) im Geltungszeitraum: 26.-29.5.2015 enthalten.

Ihren individuellen Fahrplan können Sie Sich gern hier zusammenstellen.

NCC-Ost-Foyer-2